Neuer Programmierkurs für Kinder: „Obby-Spiele mit Roblox erstellen“

Wir freuen uns, Euch einen neuen Programmierkurs für Kinder ab 12 Jahren präsentieren zu können: „Obby-Spiele mit Roblox erstellen“. Eure Kinder sind begeisterte Roblox-Fans und wollen gern ihre eigenen Roblox-Spiele entwickeln? Dann sind sie in unserem neuen Kurs genau richtig.

Roblox obby

Was genau ist Roblox?
Eines der populärsten Spiele der letzten Jahre ist Roblox. Das Spiel ist eine offene Spieleplattform, auf der es unzählige kleine 3D-Welt-Minispiele gibt. Im Kern ist die Plattform die Gemeinschaft der Spieler, die ihre selbsterstellten Minigames allen Mitspielern bereitstellen. Das besondere an Roblox ist, dass dort nicht nur passiv gespielt werden kann, sondern Spiele auch selbst entwickelt und veröffentlicht werden können.

Für die Erstellung der Spiele bietet die Plattform eine eigene Software, die speziell für Einsteiger entwickelt wurde: „Roblox Studio“. Für die mit Roblox-Studio als 3D-Welt gebauten Spiele kann mit der Programmiersprache Lua eine eigene Spiele-Logik programmiert werden.

Was bietet der Kurs?
Im Kurs zeigen wir, wie ein eigenes Obby-Spiel mit Roblox Studio erstellt wird. Obbys sind Spiele, in denen Hindernisse überwunden und Rätsel gelöst werden müssen. Im Kurs wird ein eigener Spielparcours mit Stufen, Leveln und Kontrollpunkten erstellt.

Außerdem lernen die Teilnehmenden wie sie eigene 3D-Modelle erstellen, die Spielphysik bestimmen und die Spielmechaniken programmieren. Teil des Kurses ist eine Einführung in die Programmiersprache Lua.

Der Kurs findet online über das Videochatprogramm ZOOM statt.
Es nehmen max. sechs Teilnehmende teil.

Kurstermine:
4 Termine immer Montags, 05.09., 12.09., 19.09, 26.09 jeweils 16.30-18.00 Uhr

Voraussetzungen für den Kurs:
– Alter zwischen 12 und 16 Jahren.
– Ein Computer (Windows oder Mac) mit Internetzugang und Kopfhörer.
– Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich, aber die Teilnehmenden sollten die Spielprinzipien von Roblox kennen und sich im Umgang mit dem Computer sicher fühlen.
– Für den Kurs wird ein kostenloser Roblox-Account und die ebenfalls kostenlose Software “Roblox Studio” benötigt.
– Eine Checkliste zur Vorbereitung wird nach der Anmeldung zugeschickt.

Hier geht es zu weiteren Infos und zur Anmeldung